Pfarrgemeinderatswahl 2019
am 9. und 10. November
 Mit Mut und Zuversicht gemeinsam in die Zukunft
Vorstand des Katholikenrates bei erstem Arbeitstreffen mit Bischof Gerber
 Familientag am 14.09.2019
herzliche Einladung
 
 
Pfarrgemeinderatswahl 2019
am 9. und 10. November
1
Mit Mut und Zuversicht gemeinsam in die Zukunft
Vorstand des Katholikenrates bei erstem Arbeitstreffen mit Bischof Gerber
2
Familientag am 14.09.2019
herzliche Einladung
3
Pfarrnachrichten

Aktuelle Pfarrnachrichten


 
Liturgiekalender

Liturgiekalender des aktuellen Monats


 
 
 
 
 
 
Jüngst begab sich der Jugendkathedralchor Fulda auf eine fünftägige Chorreise nach Paderborn. Anlässlich des achten vom Deutschen Chorverband Pueri Cantores organisierten Kinder- und Jugendchorfestivals versammelten sich dort 94 Chöre aus ganz Deutschland, insgesamt rund 2800 Kinder und Jugendlichen, mit dem Ziel gemeinsam im Sinne des christlichen Glaubens zu singen und ihren Mitmenschen die eigene Freude an der Musik spüren zu lassen.
 
In den Sommerferien reisten 30 „Zauberschüler“ zur I-Freizeit nach Kleinsassen, die dieses Jahr unter dem Motto „Harry Potter“ stand. Die I-Freizeit besteht bereits seit 30 Jahren und ist eine Freizeit für alle Kinder mit und ohne Behinderung.
 
Interessante Literatur und ansprechende Musik „open air“, das alles an einem lauschigen Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination und einem guten Schluck zu trinken – das ist die Konzeption der alljährlichen Veranstaltungsreihe des Bistums Fulda „Literatur am Kirchplatz“, einer besonderen Lesung mit Musik.
 
Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag 8. September, hat das Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.
 
Innerhalb des Magazins „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 25. August, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.
 
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 25. August, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Pfarrer Dr. Michael Müller (Bad Soden-Salmünster), die Ansprache halten.
 
„Geld. Macht. Angst“ lautet der Titel des Kabarettabends von und mit dem Theologen Lutz von Rosenberg Lipinsky.
 
Die Gottesmutter Maria habe ihre Erfahrung, sich vom Unbekannten herausfordern zu lassen, mit den Jüngern Jesu nach Ostern geteilt und ihnen geholfen, „tatsächlich offen zu sein für den Geist Gottes“. Dies stellte der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber am Donnerstag im vollbesetzten Fuldaer Dom heraus.
 
Unter dem Leitwort „Salz der Erde – kleiner Beitrag, große Wirkung“ veranstalten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen, das Bistum Fulda, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau am Sonntag, 1. September, wieder einen ökumenischen „Schöpfungstag“.
Jugendkathedralchor Fulda beim Pueri-Cantores-Festival in Paderborn
Jüngst begab sich der Jugendkathedralchor Fulda auf eine fünftägige Chorreise nach Paderborn. Anlässlich des achten vom Deutschen Chorverband Pueri Cantores organisierten Kinder- und Jugendchorfestivals versammelten sich dort 94 Chöre aus ganz Deutschland, insgesamt rund 2800 Kinder und Jugendlichen, mit dem Ziel gemeinsam im Sinne des christlichen Glaubens zu singen und ihren Mitmenschen die eigene Freude an der Musik spüren zu lassen.
1
30 Kinder erleben zauberhafte Tage in der Rhön
In den Sommerferien reisten 30 „Zauberschüler“ zur I-Freizeit nach Kleinsassen, die dieses Jahr unter dem Motto „Harry Potter“ stand. Die I-Freizeit besteht bereits seit 30 Jahren und ist eine Freizeit für alle Kinder mit und ohne Behinderung.
2
„Literatur am Kirchplatz“ mit Rekordbeteiligung
Interessante Literatur und ansprechende Musik „open air“, das alles an einem lauschigen Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination und einem guten Schluck zu trinken – das ist die Konzeption der alljährlichen Veranstaltungsreihe des Bistums Fulda „Literatur am Kirchplatz“, einer besonderen Lesung mit Musik.
3
Führungen in der Kapelle des Priesterseminars am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 8. September 2019
Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag 8. September, hat das Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.
4
Sonntagsgedanken in hr1
Innerhalb des Magazins „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 25. August, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.
5
Katholische Morgenfeier
In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 25. August, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Pfarrer Dr. Michael Müller (Bad Soden-Salmünster), die Ansprache halten.
6
Kabarett in der Elisabethkirche: „Geld. Macht. Angst“ mit Lutz von Rosenberg Lipinsky
„Geld. Macht. Angst“ lautet der Titel des Kabarettabends von und mit dem Theologen Lutz von Rosenberg Lipinsky.
7
Maria lässt Menschen zueinander finden
Die Gottesmutter Maria habe ihre Erfahrung, sich vom Unbekannten herausfordern zu lassen, mit den Jüngern Jesu nach Ostern geteilt und ihnen geholfen, „tatsächlich offen zu sein für den Geist Gottes“. Dies stellte der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber am Donnerstag im vollbesetzten Fuldaer Dom heraus.
8
Ökumenischer Schöpfungstag
Unter dem Leitwort „Salz der Erde – kleiner Beitrag, große Wirkung“ veranstalten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen, das Bistum Fulda, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau am Sonntag, 1. September, wieder einen ökumenischen „Schöpfungstag“.
9
 
 

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius


Ochshäuser Str. 40

34123 Kassel


 




Tel.: 0561 - 51 26 70

 
Karte
 


© St. Antonius, Kassel

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius


Ochshäuser Str. 40

34123 Kassel



Tel.: 0561 - 51 26 70




© St. Antonius, Kassel