Herzliche Einladung
1
10. November 2019
2
Pfarrnachrichten

Aktuelle Pfarrnachrichten


 
Liturgiekalender

Liturgiekalender des aktuellen Monats


 
 
 
 
 
 
Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber hat dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick zum 70. Geburtstag gratuliert.
 
In diesen Tagen ist ein neues Buch unter Beteiligung von Bischof Dr. Michael Gerber erschienen. Es ist dem Thema „Kirchenentwicklung konkret“ gewidmet. Mitgearbeitet haben insgesamt 18 Autoren.
 
Als Symbol ökumenischer Verbundenheit veranstaltet der Fuldaer Katholikenrat eine Wallfahrt. Ziel ist der Gebetsort für die Einheit der Christen „Maria im Grünen Tal“, nahe dem fränkischen Ort Retzbach.
 
Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 23. bis 28. September Prof. Dr. Markus Tomberg (Fulda) übernehmen. Seine religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist von Montag bis Freitag gegen 5.20 Uhr sowie gegen 19.15 Uhr und am Samstag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr in hr1 zu hören.
 
In der Konzertreihe „Viermal Orgel im September“ spielt am 19. September Damian Poloczek in der Kasseler Elisabethkirche Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) und Flor Peeters (1903-1986). Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Im 90. Lebensjahr und im 58. Jahr seines Priestertums ist am Sonntag, 15. September, in Fulda Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Oskar Seufert verstorben. Der langjährige Pfarrer und Dechant von Johannesberg war als engagierter Seelsorger, unermüdlicher Organisator und Frohnatur bekannt. Er lebte seit 1997 in Rothemann.
 
Vom 22. bis 29. September findet in Petersberg die traditionelle Liobawoche statt. Den Auftakt bildet am Sonntag, 22. September, um 10.30 Uhr ein feierlicher Eröffnungsgottesdienst in der Rabanus-Maurus-Kirche. Um 17 Uhr ist eine feierliche Liobavesper.
 
In einer Orgelmatinee am Samstag, 21. September, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Helmut Binder aus Dornbirn (Österreich) Orgelmusik von J. F. Doppelbauer („Capriccio“), J. Rheinberger („Idylle und Finale“), L. Vierne („Scherzo“), P. Whitlock („Divertimento“) und Ch. M. Widor („Finale“) vorstellen.
 
„Frühsport, Morgengebet, Gottesdienst, gute Begegnungen und Gespräche.“ So sieht für Ludwig Schick der perfekte Tag aus. Den 22. September, seinen 70. Geburtstag, würde der Bamberger Erzbischof am liebsten auch ohne jedes Aufheben verbringen.
Bischof Gerber gratuliert Erzbischof Schick zum 70. Geburtstag
Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber hat dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick zum 70. Geburtstag gratuliert.
1
Pastoral am Puls – neues Buch von Bischof Michael Gerber erschienen
In diesen Tagen ist ein neues Buch unter Beteiligung von Bischof Dr. Michael Gerber erschienen. Es ist dem Thema „Kirchenentwicklung konkret“ gewidmet. Mitgearbeitet haben insgesamt 18 Autoren.
2
15. Ökumenische Wallfahrt nach Retzbach
Als Symbol ökumenischer Verbundenheit veranstaltet der Fuldaer Katholikenrat eine Wallfahrt. Ziel ist der Gebetsort für die Einheit der Christen „Maria im Grünen Tal“, nahe dem fränkischen Ort Retzbach.
3
Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk
Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 23. bis 28. September Prof. Dr. Markus Tomberg (Fulda) übernehmen. Seine religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist von Montag bis Freitag gegen 5.20 Uhr sowie gegen 19.15 Uhr und am Samstag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr in hr1 zu hören.
4
Elisabethkirche: Kirchenmusiker spielt Bach, Mendelssohn und Peeters
In der Konzertreihe „Viermal Orgel im September“ spielt am 19. September Damian Poloczek in der Kasseler Elisabethkirche Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) und Flor Peeters (1903-1986). Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
5
Pfarrer i. R. Oskar Seufert verstorben
Im 90. Lebensjahr und im 58. Jahr seines Priestertums ist am Sonntag, 15. September, in Fulda Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Oskar Seufert verstorben. Der langjährige Pfarrer und Dechant von Johannesberg war als engagierter Seelsorger, unermüdlicher Organisator und Frohnatur bekannt. Er lebte seit 1997 in Rothemann.
6
Wieder Liobawoche in Petersberg
Vom 22. bis 29. September findet in Petersberg die traditionelle Liobawoche statt. Den Auftakt bildet am Sonntag, 22. September, um 10.30 Uhr ein feierlicher Eröffnungsgottesdienst in der Rabanus-Maurus-Kirche. Um 17 Uhr ist eine feierliche Liobavesper.
7
Orgelmatinee im Dom
In einer Orgelmatinee am Samstag, 21. September, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Helmut Binder aus Dornbirn (Österreich) Orgelmusik von J. F. Doppelbauer („Capriccio“), J. Rheinberger („Idylle und Finale“), L. Vierne („Scherzo“), P. Whitlock („Divertimento“) und Ch. M. Widor („Finale“) vorstellen.
8
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick wird 70
„Frühsport, Morgengebet, Gottesdienst, gute Begegnungen und Gespräche.“ So sieht für Ludwig Schick der perfekte Tag aus. Den 22. September, seinen 70. Geburtstag, würde der Bamberger Erzbischof am liebsten auch ohne jedes Aufheben verbringen.
9
 
 

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius


Ochshäuser Str. 40

34123 Kassel


 




Tel.: 0561 - 51 26 70

 
Karte
 


© St. Antonius, Kassel

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius


Ochshäuser Str. 40

34123 Kassel



Tel.: 0561 - 51 26 70




© St. Antonius, Kassel